Unser Elferrat

Die Elf gilt als närrische, geheimnisvolle und nicht zufällige Zahl. Wie der 11. Tag im 11. Monat schon immer den Auftakt zur närrischen, „fünften Jahreszeit“ markiert, so finden in unserem Elferrat auch 11 Leute am Elferratstisch während den Sitzungen Platz.

Während man ihn auf der großen Prunksitzung noch mit den wohlbekannten Elferratskappen und edlem Zwirne betrachten kann, so tritt er am Rosenmontag selbstverständlich bunt und einheitlich kostümiert auf.

Unser Elferrat, unter der Regie von Sascha Hohmeier als Chef des Elferrates und Kai Hohmeier als seinem Stellvertreter, ist neben der Präsenz auf der Bühne damit beauftragt die Sitzungen und den Kinderkarneval umfassend mit vorzubereiten. 

Unser Elferrat in dieser Session :
Stefan Broßeit, Andreas Edler, Stephan Feldmann, Marcus Grabbe, Torsten Grotjohann, Karsten Herr, Carsten Hohmeier, 
Kai Hohmeier, Sascha Hohmeier, Detlev Möller, Olaf Niermann, Jörg Prehn, Henrik Riechmann, Friedel Schmedtlevin, 
Andreas Schmidt, Uwe Schröder, Andreas Schulte, Udo Tietz, Florian Todeskino, Gerd Vauth und Ralf Watermann.

Des Weiteren gehört auch unser Ehrenmitglied Jürgen Oelmann weiterhin zum Elferrat, schaut sich das Ganze aus Altersgründen auf eigenen Wunsch von den Zuschauerreihen aus an...